Schleswig-Holstein – Land der Chancen

Eine Studie der Fachhochschule Kiel aus dem Jahr 2013 belegt: Viele IT-Studierende an Schleswig-Holsteins Hochschulen wissen zu wenig über die hiesige Unternehmenslandschaft. Die Folge: Nach dem erfolgreichen Studienabschluss zieht es die gut ausgebildeten jungen Fachkräfte oftmals in andere Bundesländer.

Der JOBBUS informiert Studenten über die vielversprechenden Berufsperspektiven in der digitalen Wirtschaft Schleswig-Holsteins – persönlich und zum Anfassen.

Am 20.04.2016 starten Busse an den Hochschulstandorten Flensburg, Kiel und Lübeck. Ihr Ziel: jeweils drei bis vier Unternehmen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, ihren potenziellen Arbeitgeber genau unter die Lupe zu nehmen. Im Anschluss treffen sich die Teilnehmer in der ACO Academy in Büdelsdorf. Dort stellen sich alle Unternehmen der JOBBUS-Tour vor und verraten Tipps und Tricks zum Berufseinstieg und zum Job-Alltag.

  • Teilnehmende Partner

    b+m
    Mac IT-Solutions
    Consist
    FLS GmbH
    networkteam
    Ferchau
    MINT
    MACH AG
    ppi Media
    Net Use AG
    New Communication
  • Förderer

    Prof. Dr. Werner Petersen-Stiftung

    petersen-stiftung.de

    Bildung und Ausbildung, Wissenschaft und Forschung liefern entscheidende Grundlagen für die wirtschaftliche und technologische sowie für die kulturelle und soziale Entwicklung unserer Gesellschaft. Sie sind darüber hinaus entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes.